[Talk-de] XAPI ständig tot

bernhard zwischenbrugger bz at datenkueche.com
Fr Sep 3 19:12:17 UTC 2010


  Am 03.09.10 20:59, schrieb Lars Francke:
>>>> Ich kann schlicht und einfach nicht arbeiten wenn die XAPI tot ist.
>>> Wenn ich das richtig verstanden habe ist dei XAPI in einer
>>> Programmiersprache geschrieben, die außer dem Author der XAPI niemand
>>> spricht.
>> Die Programmiersprache ist Erlang und als db wird die couchdb verwendet.
> Ähem...nein.
>
> Die Programmiersprache ist MUMPS[1] und die Datenbank ist GT.M[2]
>
Oops. Das hab ich vor ein paar Tagen gerade nachgeschaut - naja der Kalk 
rieselt ;-)
>> 10.000.000 items sind aber ca. 1 GByte und das aus einer DB zu laden ist
>> nicht wirklich sinnvoll.
> Kommt ganz auf die DB und das Schema an. Es gibt heutzutage eine ganze
> Menge Produkte für die das relativ einfach ist und die auf solche
> streamenden Sachen vernünftig antworten können.
Was gibt es da?
Ich will in den nächsten Wochen so ein DB mit XML Schnittstelle aufbauen.
Für ein XAPI ähnliches System braucht ich keine Trigger, Stored 
Procedures, Rollback,...
Was bietet sich da an?

lg, Bernhard



> Gruß,
> Lars
>
> [1] http://en.wikipedia.org/wiki/MUMPS
> [2] http://en.wikipedia.org/wiki/GT.M
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de