[Talk-de] landuse=farm richtig getaggt?

Claudius claudius.h at gmx.de
Sa Sep 4 09:41:33 UTC 2010


Den Randstreifen einer Straße lasse ich meistens ungetaggt, ausser er 
wird besonders gepflegt (landuse=grass) (ich meine nicht das regelmäßge 
Mähen durch die Straßenbewirtschaftung) oder tut sich etwa durch 
Buschbestand hervor (natural=scrubs).

Claudius

Am 04.09.2010 10:34, Christopher Reimer:
> Aber wie würde man denn zum Beispiel den Randstreifen einer Straße
> taggen? Als Gras? Oder einfach grau lassen?
>
> Gruß
>
> Christopher Reimer
>
>
> Am 04.09.2010 00:20, schrieb Torsten Leistikow:
>> Christopher Reimer schrieb am 03.09.2010 23:09:
>>> Und was soll ich jetzt machen, dass es stimmt? So scheint es ja nicht
>>> bleiben zu können.
>>
>> Ruhig bleiben und nicht alles so ernst nehmen. Wie schon andere
>> geschrieben
>> haben, gibt es bei diesem Thema (wie eigentlich bei jedem Thema bei OSM)
>> unterschiedliche Meinungen. Insofern kannst du im Prinzip die Daten so
>> eintragen, wie es dir am sinnvollsten erscheint bzw. am besten gefaellt.
>>
>> Ich persoenlich verbinde zwei Flaechen oder auch einen Weg und eine
>> Flaeche
>> genau dann miteinander (d.h. benutze die selben Knoten), wenn zwischen
>> den
>> beiden Flaechen nichts ist, was ich als eigenes Element in die Karte
>> einzeichnen
>> moechte.
>> Andere Leute sehen das anders.
>>
>>> Alles wieder rausschmeißen?
>>
>> Das ist in diesem Fall die schlechteste aller Moeglichkeiten.
>>
>> Gruss
>> Torsten






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de