[Talk-de] XAPI Neubauen WAS:Re: XAPI ständig tot

Bernhard Zwischenbrugger bz at datenkueche.com
So Sep 5 20:11:18 UTC 2010


hi
> Datenbank:
> Ich bin aus eigener Erfahrung für Postgres/Postgis. es ist sehr 
> schnell auch mit großen Datenmengen
>
> Für MySQL würde sprechen, dass es von vielen Webhostern unterstützt 
> wird. Auf normalem Webspace kann man es derzeit sowieso nicht aufbauen.
> man brauch mehr als 5 GB Speicherplatz. eine Boundingbox ohne 
> spezielle Funktion dauert auf diesen Datengrößen einfach zu lange
Meine Wünsche wären:
XAPI soll auf allen Plattformen funktionieren:
High End Server, Laptop, Handy

Wenn mehr Ram vorhanden ist, dann rennt es natürlich schneller als mit
wenig Arbeitsspeicher.

Die XAPI wird immer ein bischen hinterherhinken und nie auf die Sekunde 
aktuell sein.

Mir wäre es wichtig, dass dieses System gleich nach dem download 
einsatzbereit ist
und nicht mehrere Tage braucht um in die DB gespielt zu werden.

Wenn das Update nur einmal am Tag oder einmal pro Monat auf meine eigene 
XAPI kommt
ist das ok.

Das ganze läuft darauf hinaus, dass keine DB verwendet wird sondern ein 
eigenes Fileformat
entwickelt wird.

Soweit ich das abschätzen kann, wäre so etwas möglich.


>
> Programmiersprache:
> Java:
> für Java würde Sprechen, dass so ziemlich jeder der programmieren kann 
> auch Java kann bzw es leicht zu erlernen und die 
> Entwicklungsumgebungen ausgereift sind.
>
> Python
> für Python würde sprechen dass es von Vielen Webhostern unterstützt 
> wird. Aber wie oben schon oben gesagt braucht man so wieso einen guten 
> Server dafür.
>
> Hat jemand andere Vorschläge oder Argumente? immer her damit.
>
MySQL und Java finde ich im Moment nicht so toll weil mir Oracle nicht
ganz geheuer ist.

lg, Bernhrd





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de