[Talk-de] Werden Baumreihen gerendert?

Garry GarryD2 at gmx.de
Mo Sep 6 07:22:20 UTC 2010


Am 05.09.2010 16:44, schrieb Peter Wendorff:
> Beim Wald stimme ich vollkommen zu - zur Zeit jedenfalls.
> Aber wo ist die Grenze zur Signifikanz eines Baumes?
Dort wo der einzelne Baum nicht mehr als solcher erkannt wird.
> Wenn ich die einzelnen Bäume eines großen Waldes eintrage? (im 
> Sprachgebrauch "der Wald")
> Wenn ich eine Baumgruppe aus 20 Bäumen mit einzelnen Bäumen eintrage? 
> (im Sprachgebrauch "die Baumgruppe", manchmal auch "das Wäldchen")
> Wenn ich drei zusammenstehende Bäume einzeln eintrage? (im 
> Sprachgebrauch z.B. "bei den drei Eichen")
> Wenn ich in einer Fußgängerzone die Beete mit Bäumen einzeichne (z.B. 
> alle 10 Meter ein Baum)?
>
> Wenn in einer Baumreihe nur Eichen stehen - außer einer Birke - was 
> soll dann als "signifikant" anders eingezeichnet werden?
>
> Wie so oft ist hier keine klare Grenze sichtbar. Entsprechend 
> schwammige Formulierungen wie hier sollten deshalb nicht zur 
> Tagging-Definition genutzt werden; zumindest aber nicht in einem Tag, 
> der zusätzlich weit verbreitete Nutzung findet - und das war bei 
> natural=tree von Anfang an zu erwarten.
Ausserhalb von OSM (ich meine es war ein Fernsehbericht aus der Schweiz) 
gibt es ein Projekt das jeden Baum kartiert.
Zur Zeit für OSM noch überzogen, dennoch sollte man im Hinterkopf 
behalten dass das irgendwann kommen kann.

Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de