[Talk-de] Projekt DE des Monats - Tankstellen

C. Brause chr_brause at gmx.de
Di Sep 7 18:12:19 UTC 2010


Am 07.09.2010 13:00, schrieb Henry Loenwind:
>>> (3) Eine einzelne Zapfsäule ist keine Tankstelle, auch wenn sie über
>>> ein> integriertes Bezahlverfahren verfügt.
>>
>> warum nicht? Es gibt solche Tankstellen mit nur einer Zapfsäule.
>
> Dann haben wir wieder an jeder Steckdose eine Tankstelle. Meine
> Definition war gerade dazu da, solche Einzelzapfsäulen von Tankstelle
> (mehrere Zapfsäulen, Kassenhäuschen, Minishop, PKW-Zubehör...) zu trennen.

Und wenn man einen Dreifachstecker an die Steckdose macht, ists wieder 
eine Tankstelle? Ich denke, es reicht zu entscheiden, ob eine 
Ladestation Teil einer Tankstelle, oder eine eigenständige Einrichtung ist.

Nochmal zwei Ideen:

1) (mein Favorit)
Was haltet ihr davon, dass Ladesäulen zunächst einzeln getagt werden, 
meinetwegen auch so, dass es zusätzlich zur Tanke getagt werden kann?
Sprich: Es wird nicht amenity benutzt, aber etwas das anders als 
fuel:electrical=yes auch allein stehen kann? Dann kann es sowohl 
einzeln, als auch als Subtag bei Tanken benutzt werden.

2) Ladesäulen werden immer einzeln getagt. Jetzt und in absehbarer Zeit 
bleibt das so. Da Tankstellen fürs "schnelle Laden" stehen dürften, wird 
da wohl eher irgendwann Akkutausch angeboten. Das ist komplexer und wird 
eher nicht im Parkhaus vorhanden sein. Dafür also ein anderer Tag. a) 
charge b) akku_change   oder so

Was meint ihr?

LG
Christian




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de