[Talk-de] Projekt DE des Monats - Tankstellen

Thomas Ineichen osm.mailinglist at t-i.ch
Mi Sep 8 15:22:02 UTC 2010


Hallo Garry,

> Denkt doch mal darüber nach wofür die Daten benötigt werden und wie sie
> eingesetzt werden!
> Es ist schön wenn man zu Hause als OSM-Profi mit einem Linuxrechner der
> am Netz hängt selbst seine Auswerteskripte seinen Wünschen entsprechend
> anpassen kann und beliebige Filter für Eingabefehler dazu setzen kann.
> Nur brauch man die Daten dort am wenigsten!
> Und unterwegs - gerade da wo man die Daten brauch - hat man diese 
> Ausrüstung in der Regel nicht, abgesehen davon dass die wenigsten
> "Datenbenötiger" mit den Skripten umgehen können!

Für die *Auswertung* der Daten, die über "Hier gibt's eine Tankstelle"
hinausgeht, wird man fast immer einen OSM-Profi benötigen. Diejenigen,
welche  z.B.  die  Garmin-Images  erstellen.  Im  'schlechtesten' Fall
werden alle Key/Tag-Kombinationen des Tankstellen-Nodes als Fliesstext
angezeigt.

Also

Tankstelle: brand=Shell // fuel:diesel=yes // fuel:octane_95=yes // shop=yes // payment=cash;maestro;mastercard;dkv // payment:2200-0700h=vending_machine // vending_machine:payment = maestro

oder

Tankstelle: brand=Aral // fuel:octane_91=yes // fuel:octane_95=yes // fuel:octane_100=yes // payment:cash=07:00-22:00 // payment:mastercard=07:00-22:00 // payment:dkv=07:00-22:00 // payment:maestro=24/7


Ich  weiss, was ich meinem Vater lieber zu lesen geben würde. Aber das
muss jeder selber entscheiden..


Gruss,
Thomas






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de