[Talk-de] Mittelsachsen-Atlas auf Basis von OSM

André Riedel riedel.andre at gmail.com
Fr Sep 10 09:21:09 UTC 2010


Hallo Uwe,

schön das du dich hier gemeldet hast.

Am 10. September 2010 08:39 schrieb Weigel, Uwe
<Uwe.Weigel at landkreis-mittelsachsen.de>:
>> MArkus müsste den haben.
>
> Wer ist Markus und wie erreiche ich ihn?

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Markus_B

> Sobald ich den gesamten Vertrag zum bayerischen Projekt habe, würde ich mich mit unserer Landesvermessung in Verbindung setzen und eine Erlaubnis zunächst für Mittelsachsen als sächsische Modell-Region beantragen.

Projektinformationen mit Nutzungsvertrag:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Luftbilder_aus_Bayern

unterschriebener vollständiger Nutzungsvertrag:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/File:Luftbilder_aus_Bayern_-_Pilotprojekt-Nutzungsvertrag.jpg

Eine gute Übersicht über alle gelaufenen Anfragen zu Datenspenden oder
ähnlichen findet man im OSM-Wiki unter:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Kommunikation

Dort findet man auch, dass die bisherige Anfrage durch Dirk Stöcker stattfand.

> 2008-11:
> Bis jetzt nur Ablehnung aus juristischen Gründen. Ansprechpartner selbst stehen dem Projekt aufgeschlossen gegenüber sind jedoch an Vorschriften gebunden. Die Aufgabe besteht weiterhin darin eine vernünftige Auslegung der Vorschiften zu finden.

Hier eine von Sven schon erwähnte Diskussion über die Rechte am
Abmalen, speziell zum WMS von Sachsen:
http://www.mail-archive.com/talk-de@openstreetmap.org/msg46028.html

Ciao André

PS: Man sieht wie schnell und gut Crowdsourcing funktionieren kann.
Schön das der Landkreis Mittelsachsen das schon erkannt hat und sich
auch einbringen möchte.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de