[Talk-de] mkgmap und ref

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
So Sep 12 13:04:03 UTC 2010


Torsten Leistikow <de_muur at gmx.de> wrote:

> Auf der mkgmap-Liste habe ich gerade die folgende Information bekommen:
>> I implemented the $(variable_name) syntax some time ago, to get bus 
>> route relations translated properly. An excerpt from --style=routes:
>> 
>> [relations file]
>> type=route & ... {
>>    apply { set mkgmap:route='$(mkgmap:route),${ref}' | '${ref}' }
>> }
>> [lines file]
>> highway=* & mkgmap:route=* { name '${mkgmap:route}' } [0x1d resolution 16]
>> 
>> Note that in the apply rule, the $(mkgmap:route) is referring to an 
>> attribute of the relation member, and the ${ref} is referring to an 
>> attribute of the relation.

Hm wenn der "name" tag hierfür verwendet wird. Wie kann man dann
zwischen Labels mit Straßennummern und der normalen
Staßenbeschriftung (längs der Straße) unterscheiden? Durch das Typfile?

Aktuell haben meine Relationen auch in Deienr Form keine
ref-labels:

ich nehm mal ncn raus:

lines:
ncn=yes { name '${ncn_ref}' } [0x30 road_class=4 road_speed=4 resolution 16]
relations:
route=bicycle & ( route=ncn | network=ncn | ncn=yes ) {
        apply {
                set ncn=yes;
                add ncn_ref='${ref}';
        }
}

Wenn ich auf dem Garmin mit dem cursor auf den Weg draufgehe sehe ich
zwar den ref aber ich will ja grade solche Labels habel.


Sven

-- 
Das allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art. 2 Abs.1 i.V.m. Art.1 Abs. 1GG)
umfasst das Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität
informationstechnischer Systeme. (BVerfG, 1BvR 370/07)
/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de