[Talk-de] Kettenmails NICHT weiterleiten (was: Re: Bitte wenigstens weiterleiten - Blutgruppe AB negativgesucht!)

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
So Sep 12 13:18:45 UTC 2010


Hallo Liste,

anlässlich der heute auf der ML verbreiteten Kettenmail, in der
scheinbar um Hilfe für eine an Leukämie erkrankte Person gebeten wird:
Kettenmails sind erfahrungsgemäß in der Mehrzahl der Fälle schlechte
Späße, Betrugsversuche oder dergleichen - und auch die wenigen ernst
gemeinten Kettenmails werden zur Plage, wenn sie unkontrolliert und ohne
Verfallsdatum vervielfältigt werden.

Im Umgang mit Kettenmails gilt daher:
Regel #1: Nicht weiterleiten!
Regel #2: Wer #1 partout ignorieren will, sollte wenigstens mal mit der
Suchmaschine seines Vertrauens prüfen, ob es sich um einen bekannten
Hoax handelt.

Das vorliegende Beispiel etwa ist hinlänglich bekannt und seit 2000 im
Umlauf: http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/knochenmarkspende.shtml

Wie man sich denken kann, sind auch die Besitzer der dort genannten
Adressen und Telefonnummern nicht sehr begeistert davon, seit Jahren
deswegen kontaktiert zu werden, also bitte auch davon absehen...

Tobias Knerr




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de