[Talk-de] Xplova G3 GPS mit OSM-Onboard-Navigation

Felix Hartmann extremecarver at googlemail.com
Di Sep 14 06:50:59 UTC 2010


  On 14.09.2010 04:35, Johann H. Addicks wrote:
> Am 14.09.2010 00:52, schrieb Felix Hartmann:
>
>> Das ganze ist soweit ich erkennen kann offboard. Am GPS sieht man nur
>> Rasterkarten (und selbst hier ist fraglich wie haeufig und fuer welche
>> Gegenden man die updaten kann).
>
> Mangels UMTS oder anderer Luftschnittstelle muss das schon schon 
> onboard sein, wie soll das sonst "Turn-by-Turn" machen?
>
> Und mit lokal gespeicherten Rastermaps wird auch niemand Routing 
> hinbekommen.
> Sprich: Die Mapnik-Bilder in den Screenshots werden einfach Montagen 
> sein.
> Oder da läuft wirklich ein lokaler Mapnik drin...
>
> -jha-
Die schreiben dort was von Online Routenportal. Sprich man muss sich die 
Route vorher online erstellen, und hat dann Turn-by-Turn Navigation 
solange man die Route nicht verlaesst. Halt extreme Minimalstloesung.

Ich glaube  nicht dass die Mapnik Bilder Montage sind. Wenn dem so ist, 
dann braeuchte es fuer On-Board Turn-by-Turn gleich zwei Karten. Einmal 
eine Vektordatenbasis zum routen, und zweitens die Mapnik Bilder (die 
richtig viel Speicherplatz brauchen) zum anschauen.
Das entwickeln einer outdortauglichen Vektorkarte halte ich jetzt 
einfach mal als unmoeglich fuer Xplova und deren Marktverstaendnis 
(siehe G5....)
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de