[Talk-de] highway=living_street und maxspeed

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Mi Sep 15 11:56:29 UTC 2010


  On 15.09.2010 13:30, Matthias Versen wrote:
> Wenn vorher living_street und ein Tempo 30 gesetzt sind dann ist das 
> sicherste dsa Tempo 30 zu löschen.
Das sicherste ist, das widersprüchlich stehen zu lassen. Wenn man solche 
Widersprüche automatisch auflösen kann - wie in einem Massen-Edit, dann 
kann man das auch in einer Anwendung oder im darin notwendigen 
preprocessing. Die kann am besten entscheiden, wie sie damit umgehen möchte.
Im Gegenteil ist das deutlich für eine Anwendung als Widerspruch 
erkennbar - eine Rückfrage zum Korrigieren beim Vorbeifahren wäre hier 
also sogar implementierbar:
"die Kartendaten sind hier nicht eindeutig. Ist hier Tempo 30 oder 
Schrittgeschwindigkeit durch verkehrsberuhigten Bereich?"
> Sicher von sicher in der Anwendung. Ein note mit maxpeed/Einstufung 
> prüfen wäre allerdings nicht unbedingt verkehrt.
Setzt man note oder fixme NICHT, handelt man IMHO unverantwortlich, denn 
wie oben gesagt: Ein offensichtlich nicht schlüssiges Tagging wird 
willentlich auf eine der möglichen Bedeutungen gesetzt, ohne dies zu 
prüfen oder wenigstens zu vermerken.

Gruß
Peter




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de