[Talk-de] highway=living_street und maxspeed

Florian Lohoff f at zz.de
Mi Sep 15 19:57:58 UTC 2010


On Wed, Sep 15, 2010 at 09:45:46PM +0200, M∡rtin Koppenhoefer wrote:
> > Ich halte jegliche angabe in km/h fuer falsch und auch gefaehrlich. Schreibt
> > man 7 rein wird irgendwer verknackt weil ein Amtsrichter in der Gemeinde
> > meint das eben 4km/h schrittgeschwindigkeit ist. Und schon haben wir hier
> > einen am poebeln - und das sogar verstaendlicherweise.
> 
> sorry, aber Du bist doch auch Autofahrer? Den Unterschied von 7 und 4
> kann man kaum feststellen, jedenfalls nicht mit einem üblichen Tacho.
> Für 7 km/h wird niemand "verknackt" und wenn man ein Kind mit 1 km/h
> überfährt war das auch zu schnell.

Das ist aber die Problematik des Benutzers des Fahrzeuges, was ich anzeige
mag vielleicht fuer uns nicht rechtlich bindend sein, aber faendest du
das gut wenn dein Navi dir die ganze zeit sagt du darft rechts abbiegen
wenn die schilder etwas anderes sagen? Was ist wenn das navi noch dazu
anzeigt "Bieg ruhig rechts ab - der Amtsrichter hier hat noch nie jemanden
deswegen verknackt" - Dann besser?

Es geht darum das die daten die wir erfassen nach besten wissen und gewissen
richtig sind - Und egal was wir da numerisch reinschreiben - es ist
nachweislich falsch. Und genausowenig wie wir fuer die "Renderer" taggen
damits schoen aussieht, sollten wir auch davon abstand nehmen falsche
informationen in das maxspeed tag zu schreiben nur damit die navi software
es einfacher hat.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 827 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100915/203443d9/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de