[Talk-de] Industriegleis und Museumsbahn

Georg Feddern news2 at bavarianmallet.de
Do Sep 16 08:31:51 UTC 2010


Moin,

C. Brause schrieb:
> Hab gerade rausgefunden, dass es sich wohl um den Cloudmade-Style 
> "Fresh" handelt. Ich weiß nicht, ob das hilft.

immerhin muss man jetzt die ganze Welt nur noch in einem Renderer 
absuchen statt in mehreren  ...
Wenn Du möchtest, dass sich jemand die Darstellung anguckt, muss Du den 
Bereich schon ein wenig eingrenzen oder einen Permalink angeben.

Aber nichtsdestotrotz:

>> Wichtiger, als das Rendern ist mir eigentlich, dass der Umstand
>> Industriegleis + Museumsbahn korrekt getagt ist. Das Gleis wird
>> hauptsächlich für Güter benutzt (1-2 täglich, glaub ich) und seltener
>> als Museumsstrecke (1mal die Woche, glaub ich. Im Winter weiß ich
>> nicht). Derzeit ist das Gleis als railway=preserved getagt.

ein Gleis, das 1-2 mal täglich im Güterverkehr genutzt wird, ist aktiv 
(rail) und nicht nur preserved.
Die Museumsbahn nutzt es dann als normaler Kunde resp. geduldet.
Es sei denn, die Museumsbahn ist Besitzer der Gleisanlagen als EVU und 
die Industrie nur Kunde - aber auch dann ist das Gleis aktiv und nicht 
nur preserved.

>> railway=spur getagt. Das habe ich
>> im Wiki nicht gefunden. Lediglich service=spur, was auch für
>> Industriegleise stehen soll. Das könnte ich zusätzlich dranhängen.

Ja, solltest Du, zum railway=rail (Normalspur unterstellt).

>> Dann
>> stellt sich für mich die Frage nach dem operator. Die Firma, die das
>> Gleis industriell oder die, die es touristisch nutzt eintragen?

Die Firma, die das Gleis unterhält  ;-) - in diesem Fall wohl eher die 
Industrie resp. das jeweilige EVU, Ausnahme s .o..


Gruß
Georg





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de