[Talk-de] Referenz-Tag mit Prefix

Jochen Topf jochen at remote.org
Fr Sep 24 08:27:23 UTC 2010


On Fri, Sep 24, 2010 at 09:09:44AM +0200, Andre Joost wrote:
> Heiko Jacobs schrieb:
> 
> > 
> > Wenn ich ihn richtig verstehe, sind's aber keine verschiedenen Sachen ...
> > 
> > Im KVV-Kursbuch steht bspw. unter der Linie R8 der Hinweis, dass
> > man dieselbe Linie beim VRN unter der Nummer R51 findet etc.
> > Und über der KVV-Buslinie 801 findet man den Hinweis, dass
> > die SWEG sie unter der Nummer 761 führt.
> > Wat nu ins ref?
> > 
> > So ähnlich wird's mit Haltestellen sein.
> > Wenn die Haltestelle Hintertupfinger Kirchplatz sowohl vom
> > Busunternehmen Müller angefahren wird, für den es die ref=4711 ist,
> > als auch vom Busunternehmer Maier, für den es die ref=0815 ist ...
> > Ich vermute, er meint diesen Konflikt?
> 
> Vermutlich. Vorschlag:
> 
> ref:kvv=R8
> ref:vrn=R51
> 
> bzw
> ref:kvv=801
> ref:sweg=761
> 
> Wenn jetzt die Linie überwiegend in einem der Verbünde liegt, kommt
> dessen Wert *zusätzlich* in den ref=* tag.
> 
> Genausogut gibt es Hochspannungsmaste, die Leitungen von zwei
> verschiedenen Unternehmen tragen, welche jeweils eigene ref-Nummern
> verwenden (z.B. DB und RWE oder Stadtwerke).

Was genau soll eigentlich der "ref"-Bestandteil aussagen? Brauchen wir den?

Warum nicht etwas wie:
karlsruher_verkehrs_verbund_haltestellennummer=ABC
oder
freiburger_verkehrs_ag_linie=17
oder
freiburger_verkehrs_ag:line=17
wenn einem das mit dem : als Trenner besser gefällt.

Das spricht für sich selbst und man muss nicht rätseln, ob KVV der Karlsruher
Verkehrsverbund ist oder vielleicht der Kölner oder irgendein Verein aus Japan.

Und sowas wie ref:de:foo=18 täuscht nur eine Systematik vor, die nicht existiert.

Jochen
-- 
Jochen Topf  jochen at remote.org  http://www.remote.org/jochen/  +49-721-388298





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de