[Talk-de] Karte mit allen Wikipedia-Links

Alexrk alexrk2 at yahoo.de
So Sep 26 14:45:49 UTC 2010


Peter Wendorff schrieb am 26.09.2010 13:58:
> On 26.09.2010 12:29, Markus wrote:
>> Zusätzlich bräuchten wir ein System und Kriterien, um auszuwählen, welche
>> Artikel in welchem Zoomlevel angezeigt werden sollen.
>> Anfangen könnten wir ja mal bei den Orten (Grösse, Bedeutung).
> Das hat mich auch gestört beim Ausprobieren: der Desenberg und die Burg
> Desenberg sind erst bei extrem nahem heranzoomen beide sichtbar.
>
> Da aber zu den einzelnen Links ja nicht viel in den Popups steht, würde ich ein
> Icon für "mixed" einführen und mehrere Artikel in einem popup verlinken, wenn
> das geht.
>
> Gruß
> Peter

Das Skript selektiert nur eine bestimmte maximale Anzahl von Datensätzen, um 
halbwegs performant zu bleiben. Deshalb ändert sich auch die Auswahl der POIs, 
wenn man den Ausschnitt ein wenig verschiebt.

Soweit ich weiß, hat Kolossos da auch bereits nach einem praktikablen "ORDER BY" 
geforscht, welches die interessantesten Artikel zuerst ausspuckt. Das ist aber 
eine Wissenschaft für sich: wonach bewertet man das? Artikellänge, Objektart, 
Ausdehnung des POI (dimension-Attribut), Anzahl der Sprachvarianten ...ein Mix 
aus verschiedenen Faktoren, mit welcher Gewichtung?

Bzgl server-seitigen Clustering (mixed Icon): für größere Maßstäbe sicher 
interessant, wo die Größe der Cluster voraussichtlich 10 Artikel nicht 
überschreitet. Wenn ich dagegen aber auf ganz Europa zoome, möchte ich schon 
gern einzelne Icons für die Länder, größten Städte, große Gebirge oä. - eine 
Clustering auf der Ebene mit zig Tausend Artikel pro Icon wäre dann nicht so 
praktikabel.

PS: für weitere Vorschläge etc: 
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Georeferenzierung#Statusreport_OSM-Integration_und_weiteres_Vorgehen

Gruß
Alex

-- 
http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Alexrk2
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kartenwerkstatt/Blog





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de