[Talk-de] Gefilterte Abfrage der OSMBug-Daten

Jan Tappenbeck osm at tappenbeck.net
Mo Sep 27 16:38:24 UTC 2010


Am 27.09.2010 18:02, schrieb Bernd Wurst:
> Hallo.
>
> Am Montag 27 September 2010, 14:47:11 schrieb Jan Tappenbeck:
>> weiß einer von Euch ob man die Meldungen aus OpenStreetMap irgendwie
>> gefiltert abfragen kann - nicht nur nach dem Gebiet.
>
> Das wäre dann eine Art Volltextsuche nach dem Text des Bugreport.
>
> Wir haben das bisher absichtlich nicht gemacht, da wir Angst vor der
> wesentlich höheren Datenbank-Last hatten. Da sich OSB aber deutlich
> performanter zeigt als wir gehofft haben, wäre es durchaus eine Option, so
> etwas noch anzubieten. Es wäre zumindest einen Versuch wert.
>
> Ich weiß nicht ob Mitja noch Zeit in dieses Projekt investiert, kontaktiere
> ihn doch bitte vorab. Da sowohl Datenbank-Format als auch der Code zur
> Verfügung stehen, kann das gerne jeder programmieren und mir geben (falls
> Mitja keine Zeit dafür hat). Ich kann das dann auf dem Server hinterlegen.
>
> Wenn jemand immer wieder die selben Bug-Extrakte für spezielle Zwecke haben
> will, kann man das auch gerne einfach Skripten und als GPX-Datei zum Download
> anbieten, die z.B. zweimal täglich neu erstellt wird.
>
> Gruß, Bernd
>
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de


habe gerade eine kleine Lösung bekommen und mal sehen - dann können wir 
weiterplanen.

gruß jan .-)





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de