[Talk-de] Bahnstrecke stillgelegt, abgebaut und anders benutzt in Zukunft

Thomas Reincke mail at thomas-reincke.de
Mo Sep 27 19:49:26 UTC 2010


Am 27.09.2010 18:55, schrieb M∡rtin Koppenhoefer:
> Von "erhalten bleiben" kann doch beim besten Willen keine Rede sein,
> wenn die Strecke stillgelegt und die Gleise abgebaut sind. Evtl.
> bleibt der Damm erhalten, so es einen gibt, also der Unterbau, aber
> auch Schwellen und Schotter werden doch ziemlich sicher abgebaut.
> railway=abandoned finde ich schon zuviel. Das ist nicht nur eine

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:railway sagt
> abandoned: "Unbenutzte ehemalige Strecke ohne Schienen."

Das finde ich ziemlich treffend, auch wenn http://translate.google.de/

> Übersetzung von Englisch in Deutsch
> verlassen
> Wörterbuch - Detaillierten Wörterbucheintrag anzeigen
>
>    1. Adjektiv
>          1. verlassen
>          2. herrenlos
>          3. verwaist
>          4. öde
>          5. verkommen
>          6. hemmungslos
>          7. selbstvergessen
>          8. hingebungsvoll
>          9. unabhängig

> verlassene/aufgegebene Strecke, das ist eine abgebaute Strecke. Du
> könntest eine historische Eisenbahnlinie mappen (als route relation

dazu sagt das Wiki:

> disused: Nicht mehr in Benutzung, aber Schienen sind noch da. (siehe
 > auch railway=rail und disused=yes für eine alternative Art der
 > Auszeichnung)

Aber die Gleise sind ja gerade nicht mehr da nicht da.

> über den Radweg, mit entsprechenden Tags, die eine Verwechslung
> ausschließen), aber railway=xy?

Was für mich nicht so ganz klar ist. Der OSM-Inspector meckert bei 
"Railway tagged as highway" Ich meine, ich hätte das auch mal im Wiki 
gelesen.

Ich würde eine abgebaute Strecke deren Bahndamm noch vorhanden ist, aber 
heute als Radweg genutzt ist als
> railway=abandoned
> highway=cycleway
taggen.

Also so etwas: http://www.achim-bartoschek.de/fotos/bahn/nw/baal02.jpg
(www.bahntrassenradeln.de)




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de