[Talk-de] Relationen aus osm-Dateien extrahieren

Steffen Wolf stw at gmx.de
Di Sep 28 09:10:32 UTC 2010


Andre Joost schrieb:

> Carsten Gerlach schrieb:
>> Daher kommt die Frage, wie ich die 
>> 240 Relationen aus der Gesamt.osm rausfische und in einzelne Dateien schreibe.

> Da das wohl offenbar noch niemand für nötig hielt: selber programmieren ;-)

> Ich hätte sowas auch ganz gerne für meine Wanderwegsrelationen. Leider
> bin ich nur in einer Programmsprache firm, die in der Ausführung sehr
> langsam ist. Aktuell bin ich bei 2 Minuten Extraktionszeit für eine
> gewünschte Relation aus einer 10MB osm-Datei. Schliesslich muß die
> OSM-Datei ja dreimal durchgearbeitet werden, wenn man nicht alles im
> Arbeitsspeicher verwalten will oder kann.

Du koenntest doch alle Relationen gleichzeitig (in verschiedene Dateien)
rausschreiben. Dann brauchst du fuer alle insgesamt 2min, muesstest
natuerlich immer noch alles dreimal lesen.

Das Skript fuer osm2ai.pl haelt sich zum Beispiel alles noetige im
Speicher, aber es braucht halt nicht die Nutzer-, Version- und
Zeitinformationen. Auch von den Tags werden nur die gespeichert, die
spaeter ausgewertet werden. Aber wart mal, die 10MB-Datei kannst du doch
einfach im Speicher halten.

stw
-- 
Bereft am I of basic food and drink.  [www.usingenglish.com]




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de