[Talk-de] Tracklogging am CAN-BUS? / Präzise GPS-Empfänger

Florian Lohoff f at zz.de
Di Sep 28 23:46:53 UTC 2010


On Tue, Sep 28, 2010 at 06:39:00PM +0000, Johann H. Addicks wrote:
> Gibt es Tracklogger für den CAN-Bus?

An sowas haette ich auch interesse. Liesse sich ja ggfs mit einem AVRCAN
und einem SD Card interface selber bauen.

> In meinem Automobil sitzt ein Empfänger, der sich trotz Dachantenne bemüht,  
> unter zuhilfenahme von Gyro/Giersensor, 4 Radimpulsen und Lenkwinkelgeber das  
> GPS-Resultat zu verfeinern bzw in Tunneln überhaupt irgendwas zu erhalten.

Du hast ja mal ein tolles Automobil. Bei mir gibts einen Festeinbau der auch
funktioniert wenn man durch laengere Tunnel faehrt. Ich war bisher davon
ausgegangen das das GPS Signal Seriell (NMEA) und der rest ueber CAN BUS im
Navi zusammenlaeuft und das Navi dann all diese tollen dinge verwurstet.

Ich koennte nochmal die Kofferraumverkleidung auseinandernehmen und mal sehen
wo jetzt der GPS Empfaenger haengt.

> Im Debug-Modes des Navis bekommt man auch einen ganzen Bildschirm voller  
> wackelnder Zahlen, ähnliches liefert mir auch ein Diagnosegerät am CAN- 
> Anschluss.
> 
> Aber gibt es auch Tracklogger, die man auf den CAN-stecker stöpseln kann?  
> Damit bestünde die Möglichkeit, den einen oder anderen Tunnel mit einem  
> sinnvollen Track zu versehen. Oder ist das so Herstellerspezifisch, dass da  
> niemand drangehen mag?

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
                 Professionell gesehen bin ich zu haben ....
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 827 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100929/f0b1df79/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de