[Talk-de] ÖPNV - Erfassen von Tarifzonen

slotty sloslo at web.de
Mi Sep 29 20:31:01 UTC 2010


Da kann ich kein Problem erkennen. Eine Haltestelle wird ja wohl immer 
ganz eindeutig mindestens in einer Zone liegen, unabhängig davon ob die 
Grenze direkt auf dem Haltestellenpunkt oder zwischen dieser und der 
nächsten Haltestelle verläuft.
Sollte man die Zone als Zusatzinformation zu jeder Haltestelle erfassen, 
so würde dies einen erheblichen Aufwand bedeuten. Flexibel ist anders.

Ein anderes Problem ist das Überschneiden mehrer Zonen.

Gruß

slotty


Martin Kaistra schrieb:
> Und wie unterscheidest du dann zwischen Tarifgrenzen die direkt auf
> einem Haltepunkt liegen und denen die zwischen diesen sind?
> 
> Also ich finde das als Zusatzinformation für eine einzelne Haltestelle
> gut.
> 
> 
> Am Mittwoch, den 29.09.2010, 20:03 +0200 schrieb slotty: 
>> Wäre es nicht am praktikabelsten, wenn man die Zonengrenzen innerhalb 
>> der  Haltepunkteliste erfässt.
>> Hier beginnt die Route in der Zone A1 und überschreitet nach der 
>> Haltestelle C die Grenze zur Zone B2
>>
>> tarifzone    A1
>> stop         Haltestelle A
>> stop         Haltestelle B
>> stop         Haltestelle C
>> tarifzone    B2
>> stop         Haltestelle D
>> stop         Haltestelle E
>> .
>> .
>> .
>> usw.
>>
>> Vom Erfassen, auch dem nachträglichen Ändern bestehender Routen, wäre 
>> dies sicher am einfachsten. Für das Rendern wäre zumindest die 
>> Möglichkeit gegeben eine Zonenmarkierung vorzunehmen. Zonen wird man 
>> jedoch so, wohl nicht als Fläche darstellen können. Router sollten diese 
>> Informationen so auch verarbeiten können.
>>
>> Was denkt Ihr ?
>>
>> Gruß
>>
>> Slotty
>>
>> _______________________________________________
>> Talk-de mailing list
>> Talk-de at openstreetmap.org
>> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de