[Talk-de] Anonymisierungs-Tool für gpx-Dateien gesucht

Stephan Wolff s.wolff at web.de
Do Sep 30 23:53:51 UTC 2010


Am 30.09.2010 09:59, schrieb Georg Feddern:
> Stephan Wolff schrieb:
>> Auf dem OSM-Server sind alle Tracks mit Datum, Uhrzeit und Waypoints
>> dauerhaft einem User zugeordnet.
>
> Über meinen Usernamen können die mich jederzeit erfassen.
> ... in eine Zelle gesteckt - oder Schlimmeres!

Die Menschen haben unterschiedliche Ansichten zum Datenschutz.
Manche twittern jeden Schritt, andere wollen in der Volkszählung nicht 
ihr Hauptverkehrsmittel nennen.
Manche veröffentlichen hunderte private Fotos, andere haben Angst vor 
Google Streetview.
Manche breiten alle Interessen auf Facebook aus, andere halten 
Datensparsamkeit für sinnvoll.

Viele Grüße, Stephan

PS: Georg, du hast keine öffentlichen GPS-Tracks in OSM. Warum?





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de