[Talk-de] Konzept für eine Datenschnittstelle -> Straßenkarte

Jan Tappenbeck osm at tappenbeck.net
Di Apr 12 07:14:22 UTC 2011



  Hi !

es gibt ja diese mehr oder minder aktive Projekt der Webseite für eine 
Gemeinde [1]. Ein Teil betrifft das ansteuern von Straßen aus einer Liste.

Ich habe mir nun so meine Gedanken gemacht und wollte zunächst mir ein 
Tool stricken um die Daten aus osm zu extrahieren (Perl). Die 
vorliegenden Funktionen werden die Mitte der boundarybox einer Straße 
aus und zusätzlich eine angegebene Zoomstufe - soweit ich das verstanden 
habe.

Meine Überlegung geht dahin die min/max-Werte des Straßenways zu 
berechnen und in OpenLayers dann über eine Box auf diese Werte zu 
zoomen. Damit wäre die Zoomstufe unabhängig davon und wird autom. ermittelt.

Deshalb mein Vorschlag die Daten in folgender Form auszugeben:

Straßenname;Min_Lat;Min_Lon;Max_Lat;Max_Lon

Die Funktion showPosition und das PHP-Importskript müßten dann 
entsprechend angepaßt werden.

Darüberhinaus würde ich gerne beim Auswählen einer Straße diese gerne in 
der Karte als Overlay nachzeichnen. Und damit wird es etwas 
komplizierter vermutlich. Da eine Straße aus mehreren Ways bestehen kann 
- die dann auch teilweise parallel verlaufen oder gar ein Kreisverkehr 
sind könne man einfach die Daten aus OSM nachzeichnen.

An dieser Stelle möchte ich das Übergabeformat diskuttieren um ggf. eine 
allgemeine Definition machen zu können. Wohlgemerkt ich bin 
Javascript-Einsteiger und deshalb möge man mir manches in den Gedanken 
nachsehen.

Ein Weg den ich mir vorstellen könnte wäre eine JS-Datei zu generieren 
die dann in die Hauptanwendung includet wird und eng in Anlehnung ans 
die von OSM liegt.

var street_ways = new Object();
street_ways[ldf-Nr] = [ osm-way-ID, osm-way-ID, osm-way-ID, osm-way-ID];

var street_name = new Object();
street_name[ldf-Nr] = 'Musterstrasse';

var street_nodes = new Object();
street_nodes[OSM-ID] = [lat, lon];

Ein Nachteil hat meine Überlegung allerdings - es können keine mehrfach 
vorkommenden Straßennamen dargestellt werden - hierzu ist mir nichts 
eingefallen. Auch auf Seiten der OSM-Datenauswertung.

Die Datei wird dann als UTF-8 generiert.

Wie seht Ihr das ?

Gedanken, Einwände, alternativ Vorschläge.....

Gruß Jan :-)




[1] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM_in_Website_f%C3%BCr_Gemeinde

[2] 
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM_in_Website_f%C3%BCr_Gemeinde/js-streetlist





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de