[Talk-de] itoworld Layers

M∡rtin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Fr Apr 15 11:08:23 UTC 2011


Am 14. April 2011 21:23 schrieb Johannes Huesing <johannes at huesing.name>:
> Die neuen Hervorhebungen von ITO World sind ziemlich schmuck, aber es wird
> wieder etwas als Fehler gebrandmarkt, was hier viele nicht als Fehler
> empfinden. Mir ist hier http://wiki.openstreetmap.org/wiki/ITO_Map#Buildings_and_addresses
> aufgefallen. Gebäudeumrisse, die keine Hausnummer und keinen Hausnamen haben,
> werden rot dargestellt, so, als ob hier ein Manko herrschte. Dabei halten
> es viele so und verteidigen dies auch auf dieser Liste so, dass die Adressen
> als einzelne Punkte in den Gebäudeumriss oder an dessen Rand gesetzt
> werden.


naja, das ist evtl. zwar Ansichtssache, ein Node ist aber in dem Fall
fast immer schlechter als ein Polygon, korrekterweise/idealerweise am
Grundstück (bei kleineren Einheiten) bzw. am
Gebäude/Treppenaufgang/etc. wo es jeweils gilt.

Was sind denn ausser besserem Rendering die Argumente für einen Node?

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de