[Talk-de] Amenity Editor open sourced

Adrian Stabiszewski mynewsletter at nitegate.de
Di Aug 9 08:14:07 UTC 2011


Hi!

Ich habe heute den Amenity Editor als Open Source Projekt unter
https://github.com/grundid/amenity-editor online gestellt. 
Er kann sehr einfach mit Maven gebaut werden und als readonly Browser direkt
vom Desktop aus benutzt werden. Dabei ist nur ein Servlet-Container (z.B.
tomcat.apache.org) notwendig. Die Daten werden in einer In-Memory DB
zwischengespeichert.

Wenn man damit editieren möchte muss man eine Oauth Anwendung bei OSM
registrieren um die OAuth Schlüssel zu bekommen. Die Original-Schlüssel sind
im Projekt nicht abgelegt.

Der AE ist in Java geschrieben und verwendet das Springframework. Die
Grundlagen sind in der README beschrieben.

Gleichzeitig habe ich mich gefragt, ob es für OSM eine Java Library gibt,
die das Parsen von den OSM XML Dateien und die Kommunikation mit OAuth
übernimmt. Seitens von Spring gibt es das Spring-Social Projekt
(http://www.springsource.org/spring-social), welches eine saubere
Schnittstelle für die Kommunikation mit versch. Social Sites anbietet. Man
könnte hier eine wiederverwendbare Library nach diesem Muster aufbauen.
Einen Großteil vom Code könnte man bereits vom Amenity Editor übernehmen.

Gibt es von Eurer Seite her Interesse?

Viele Grüße,
Adrian.





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de