[Talk-de] Android

Michael von Glasow michael at vonglasow.com
Di Aug 23 18:44:02 UTC 2011


Michael Zimmermann wrote:
> On Mon, 15 Aug 2011 02:04:14 +0200
> Dimitri Junker<OSM at dimitri-junker.de>  wrote:
>>> Das erhöht den Aufwand für die Portierbarkeit auf andere Systeme...
>>
>> Wieso? Was meinst Du mit anderes System? Dieser fixe Pfad ist ja wohl ser
>> Systemspeziefisch, also wäre eine Pfadauswahl doch wohl Systemunabhängiger.
>> Und wenn da wirklich ein Programmierer Probleme hat eine Pfadauswahl
>> einzubauen dann könnte man ja ein einfaches Konfigurationsfile nutzen. So
>> ist es unbrauchbar!

Die Karten samt Pfaden sind in der navit.xml hinterlegt, und die 
unterscheidet sich ohnehin schon von Plattform zu Plattform. Auf Windows 
CE ist beispielsweise ein Kartenausschnitt von München im Paket 
enthalten und konfiguriert...

> Hi,
> dann suche mal nach navit.xml (configfile)
> darin dann nach maps und passe dir den Pfad an
>
> hab aber keine Ahnung wo das auf einem Android liegt

Im APK-File; soweit ich weiß, wird das irgendwohin extrahiert und dann 
diese Kopie benutzt (würde auf /data tippen).

Ansonsten gibt es die Möglichkeit, eine eigene navit.xml auf der 
SD-Karte abzulegen, die dann Vorrang hat. Die muss auf der SD-Karte 
unter /navit/navit.xml liegen. In der kannst Du dann jeden beliebigen 
Pfad für die Kartendaten konfigurieren. Haken an der Sache: ob das mit 
der navit.xml auch funktioniert, wenn die SD-Karte nicht als /sdcard 
gemounted ist, weiß ich nicht...

Im navit-Bugtracker sind zwei Tickets offen, um Navit auf SD 
installieren zu können [1] [2] und so auch ohne Rooting an die 
Konfigurationsdateien zu kommen.

Wenn das alles nichts hilft, bleibt Dur nichts anderes, als noch ein 
Ticket aufzumachen und auf die Problematik hinzuweisen. Evtl. kann man 
ja, anstatt den Pfad /sdcard hart zu codieren, den tatsächlichen Pfad 
aus der Systemkonfiguration auslesen (z.B. aus der mtab). Irgendwie 
müssen ja auch andere Android-Apps mitbekommen, welchen Pfad die SD bzw. 
der integrierte Speicher hat, also muss das irgendwo hinterlegt sein...

Michael

[1] http://trac.navit-project.org/ticket/818
[2] http://trac.navit-project.org/ticket/918





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de