[Talk-de] Taggen von Wegen innerhalb von beschraenkten Gebieten

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
So Jan 22 11:27:51 UTC 2012


Am 22. Januar 2012 11:46 schrieb Bernhard Weiskopf <bweiskopf at gmx.de>:
> wie tagged man z. B. einen ausgewiesenen Fuß/Radweg innerhalb eines
> verbotenen Geländes, eines Privatgeländes oder Anliegerbereichs?
>
> Da die Wegnutzung ausgeschildert ist:
> "foot = designated"
> "bicycle = designated"
> "motor_vehicle = no"


m.E. liegt da das Problem. Du könntest z.B. so taggen:
highway=footway
oder highway=cycleway

und dann zusätzlich access=private (ohne die o.g. zusätzlichen tags,
weil die das access überschreiben würden), für das Privatgelände.

Wenn es ein Anliegerbereich (Durchfahrt verboten, Anlieger frei) ist würde ich
vehicle=destination zusätzlich zu den Straßentags setzen ohne
"access". Bzw. motorvehicle bzw. motorcar, motorcycle (je nach
Schild).

Innnerhalb eines abgesperrten, nicht allgemein zugänglichen
Privatgeländes "gilt" doch sowieso die StVO und damit ein
Fußweg-schild (und jedes andere Schild) nicht, oder? Der Hausherr
könnte natürlich Regeln aufstellen, dass die StVO gelten soll, aber
Zuwiderhandlungen müssten dann evtl. trotzdem zivilrechtlich verfolgt
werden.

S. auch hier:
http://www.verkehrslexikon.de/Module/StrVerkehr.php#05

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de