[Talk-de] Mal wieder: Remapping - was darf, was nicht

Stephan Wolff s.wolff at web.de
Fr Mär 2 00:03:03 UTC 2012


Am 01.03.2012 11:49, schrieb Martin Koppenhoefer:
> Am 1. März 2012 02:36 schrieb Stephan Wolff<s.wolff at web.de>:
>>> b) Weg loeschen und durch eigenen Weg ersetzen, Zusatzinfos kopieren
>> Möglich, aber die Historie geht verloren
>
> das ist doch der Sinn des Remappens, dass die Nichtzustimmer aus der
> Historie verschwinden,

Wir wollen eine ODBL-kompatible Datenbank erstellen, nicht die 
Erinnerung an die Nichtzustimmer tilgen.

> d.h. zwangsläufig Löschen und neu Zeichnen, um
> auf der sicheren Seite zu sein --- zumindest las man das bisher immer.

Die LWG hat inzwischen genauere Regeln erstellt, die je nach Situation
verschiedene Lösungen ermöglichen.

Viele Grüße
Stephan






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de