[Talk-de] Flughafen - Landebahnbezeichnungen

aighes osm at aighes.de
Di Mai 15 12:34:27 UTC 2012


Am 15.05.2012 14:13, schrieb Garry:
> Am 15.05.2012 13:04, schrieb Martin Koppenhoefer:
>> Am 15. Mai 2012 11:59 schrieb Boris Wagner<bowa at gmx.net>:
>>> 12,30 ist die Ausrichtung der Bahn. Also 120° / 300°.
>>> Der Tag dafür ist dann also "heading=120;300"
>>
>> wieso tag? Die Ausrichtung ist doch gegeben, wenn man das Objekt in
>> OSM einträgt, oder übersehe ich da was? Der tag ist aeroway=runway, am
>> besten als Fläche.
> Aus der Ausrichtung ergibt sich der Name für die Landebahn (ist meist 
> auch gross auf die Landebahn gepinselt) und die Angabe zur Landerichtung.
> Wäre blöd wenn man dazu erst jedesmal den Winkelmesser auspacken 
> müsste...

Aber nur sehr bedingt. Zum einen hätte man da die Rundung auf 10°, zum 
anderen gäbe es da noch Zusätze, wenn mehrere Bahnen parallel verlaufen.

In Frankfurt/Main gibt es beispielsweise: 07L/25L, 07C/25C und 07R/25R

Ich halte es schon für sinnvoll, diese Angaben im ref zu speichern. 
heading=* halte ich hingegen für überflüssig. Das kann man nun wirklich 
aus den Koordinaten bestimmen.

Henning





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de