[Talk-de] highway = steps auch für eine Fläche?

Rainer Knaepper smial at gmx.de
Mi Mai 16 19:14:15 UTC 2012


Am 15.05.2012 12:36, schrieb Martin Koppenhoefer:
> Am 15. Mai 2012 12:31 schrieb Michael Kugelmann<MichaelK_OSM at gmx.de>:
>> es gibt dort sehr breite Treppen auf der Fläche. Diese sind geschätzt bis zu
>> 100m lang.
>> Wie tagge ich diese? Ich bin eigentlich kein Freund von "Flächenmalerei",
>> aber in dem Fall frage ich mich, ob ich eine "Fläche malen soll" und diese
>> mittels "area = yes" und "highway = steps" kennzeichnen soll (entsprechend
>> den "highway = pedestrian").
>
>
> damit wäre die Treppe unterspezifiziert, weil nicht klar ist, in
> welche Richtung die Treppe geht. Es gibt bereits Vorschläge im Wiki,
> wie man das mappen könnte, z.B. relation type=area (proposed) und in
> OSM-4D auf einer Unterseite.
>
> step_count wäre auch nicht falsch m.E.
> Um das Routing problemlos zu ermöglichen ggf. zusätzlich die Lauflinie
> (die geht normalerweise durch die Mitte der Stufen) als gerichteten
> Vektor einzeichnen.

Nuja, wo ist hier der Laufweg?

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/File:Langtreppe_DSC01808_osm.jpg

Es ist reiner Zufall, daß da auch gerade ein Rollifahrer im 
Bild war -  für die ist sowas eher eine langgestreckte 
Barriere, kein Weg.

-- 

Rainer





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de