[Talk-de] OSM-Podcast: Mapper "Der Troisdorfer" im Interview

SB79 sb-listen at gmx-topmail.de
Do Nov 15 15:05:52 UTC 2012


Hallo,

über die Mapping-Praxis, mißtrauische Anwohner und über das Leben eines 
OpenStreetMap-Enthusiasten geht es in der heute erschienen 
Spezialausgabe des deutschen OpenStreetMap-Podcasts. Aus der 
Beschreibung unter  
http://blog.openstreetmap.de/2012/11/osm-talk-der-troisdorfer/  :

"Was haben Anwohner, Hausnummern und Friedhofswege gemeinsam? Antwort: 
Erstmal gar nichts. Aber mit allen drei heißt es, im Mappingalltag 
gekonnt umzugehen. In dieser Spezialausgabe des deutschen 
OpenStreetMap-Podcasts stellen wir euch einen hochaktiven Mapper vor, 
der zwischen Bonn und Köln auf der Karte arbeitet. Über 6800 Changesets 
sprechen eine deutliche Sprache: Der Mann ist ein 
OpenStreetMap-Enthusiast. Und dazu noch ein ziemlich 
unwahrscheinlicher. Warum das so ist, hört ihr in dieser 
Podcast-Folge."

Direkter Link zur Audio-Datei: 
http://audio.podcast.openstreetmap.de/osmde-06_osmtalk_der_troisdorfer.mp3

Mit dieser Spezialausgabe experimentieren wir ein wenig mit 
verschiedenen Darstellungsarten, die sich mit einem Podcast realisieren 
lassen. Es wird noch eine weitere Spezialausgabe mit Roland Olbricht 
geben, die dann über die Overpass API gehen wird.

Verpasst auch nicht die neueste, reguläre Folge des 
OpenStreetMap-Podcasts. Peter, Marc und Andi diskutieren dort unter 
anderem den Proposal-Prozeß und das Tagging bei OpenStreetMap:

http://blog.openstreetmap.de/2012/11/osmde-05-taggingholle/

Wer sich mit Podcasts noch nicht auskennt: Ihr könnt den deutschen 
OpenStreetMap-Podcast über sogenannte "Podcatcher" abonnieren und 
bekommt dann immer alle neuen Ausgaben auf eure Abspielgeräte 
geliefert. Einen Überblick dazu gibt der folgende Artikel: 
http://de.wikipedia.org/wiki/Podcatcher

Gruß,
Stephan
-- 
sb-listen at gmx-topmail.de




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de