[Talk-de] Datenbanken

Florian Lohoff f at zz.de
Mi Okt 24 12:45:03 UTC 2012


On Wed, Oct 24, 2012 at 12:53:52PM +0200, Lars Lingner wrote:
> On 24.10.2012 12:37, Florian Lohoff wrote:
> [...]
> > 
> > Da habe ich mich auch schon reichlich drueber geaergert. Vor allem das
> > QGIS immer meint superschlau zu sein. Ansonsten könnte man dem ja ein
> > paar views bauen das der auch gluecklich wird. Aber views sind ja unter
> > der Würde von QGIS.
> 
> Qgis kann Views anzeigen. Wie bei Tabellen auch, wird aber eine Spalte
> mit unique values benötigt. Und wenn auf dieser ein primary key liegt,

Problematisch ist beim view das QGis die spalte mit der geometry nicht
rausfindet und dann ins essen bricht. Mit Postgis <2.0 kann man das noch
faken indem man einen Eintrag fuer den view in der geometry_columns
bastelt. Mit Postgis 2.0 ist das auch nur noch ein view. Ich habe dann 
probiert einfach den view zu droppen und wieder eine tabelle draus zu
machen was so grundsaetzlich funktioniert nur dann bricht bug 2 ins
essen.

> muss man in Qgis auch nichts weiter einstellen.
> Toll, oder? ;)


> > Kann QGIS mittlerweile eigentlich 64 bit identifier? Das war bei mir das
> > letzte mal das k.o. fuer QGIS mit OSM basierenden Daten ...
> 
> ?
> Was meinst Du genau?

Primary Key - 64 Bit integer aka bigint. D.h. OSMID als Unique
Identifier fuer QGIS Verwenden. Das was ich so probiert habe ging nicht
weil der QGis code von 4 byte integer ausging.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 828 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20121024/dc1eb379/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de