[Talk-de] Wie mappe ich eine Litfaßsäule?

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Do Okt 25 17:01:24 UTC 2012


Am 25. Oktober 2012 18:00 schrieb Hartmut Holzgraefe
<hartmut.holzgraefe at gmail.com>:
> On 25.10.2012 14:45, Martin Koppenhoefer wrote:
>
>>> Wenn ich mir die Talk-Page dazu im Wiki angucke, finde ich als offene
>>> Punkte:
>>> - two_sided=yes wird vorgeschlagen als Zusatztag für advertising=billboard,
>>> kann man machen, wäre aber IMHO nicht essentiell für den key selbst.
>>
>>
>> sehe ich auch so. Vor allem kann es ja auch three-sided und four-sided
>> bzw. multisided geben. Da ist auch bereits ein "doublesided" im
>> Proposal (weiss nicht genau, ob ich das selbst vorgeschlagen habe,
>> aber finde ich prinzipiell OK als Attribut).
>
> Könnte man evtl. machen wie bei den öffentlichen Uhren mit faces=$anzahl
> (default implizit 1)?


ja, mache ich gleich mal


> Muss aber zugeben das ich mir da nicht wirklich Gedanken drüber gemacht
> habe. Litfaßsäulen sehe ich noch als evtl. für die Orientierung relevant
> an ("Wir treffen uns in der XY-Straße an der Litfaßsäule), Plakatwände
> u.ä. schon eher weniger ... etnsprechend habe ich bisher nur
> advertising=column je benutzt ...


je nach städtischem Umfeld sind z.T. auch große Leuchtschriften und
Bildschirme echte Landmarken, vor allem nachts. Plakatwände, da gebe
ich Dir Recht, sind eher was für Gegenden, wo man schon alles gemappt
hat. Oder man hat einen besonderen Fokus: hier gibt es z.B. viele
"abusive" Werbetafeln, die ohne Genehmigung aufgestellt sind, da habe
ich kürzlich jemand getroffen, der das mappen wollte. Das tag könnte
z.B. auch ein Attribut für eine Bushaltestelle mit Werbung oder so
sein.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de