[Talk-de] Offene Schranken

olvagor osm at terbrueggen.net
Fr Sep 7 14:10:49 UTC 2012


Am 07.09.2012 14:03, schrieb Martin Koppenhoefer:
> d.h. ein barrier=gate, access=private bedeutet, dass man mit Erlaubnis
> durch das _geschlossene_ Tor gehen kann?

Der Fall ist mir nicht klar. Meiner Meinung nach sollte das 
access=private am Weg hängen, nicht an der Barriere. An der Barriere 
erwarte ich z.B. access=foot. Der Key ist in beiden Fällen gleich, 
jedoch mit unterschiedlichen Bedeutungen.

> M.E. führt nichts daran vorbei, passende access-tags an möglichst alle
> barriers zu heften, vor allem an diejenigen, die keinen statischen
> Zustand (wie z.B. bollard, block, cycle_barrier, ...) haben, also
> lift_gate, gate, ...

Full ACK, nichts anderes meinte ich.

Gruß,
Markus







Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de