[Talk-de] Deutscher Kartenstil mit ODbL Daten und aktuellen Küstenlinien

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Mi Sep 26 10:03:44 UTC 2012


Simon Poole <simon at poole.ch> wrote:

> Ich würde zugeben, dass man die Lage auch wie du es siehst
> interpretieren kann. Denke aber die verbreitete Sichtweise ist eher,
> dass das Style File eine Verarbeitungsvorschrift für die OSM Daten ist
> die selber keine  keine Wirkung auf der Lizenz des Outputproduktes hat.

Der Einfluss auf das Endprodukt ist mir nicht wichtig, wenn man tiles selber
rendert umgeht man die CC-by_SA sowieso elegant.

Interessant finde ich Deine Bezeichnung "Verarbeitungsvorschrift",
eigentlich nur ein anderer Name für script oder programm, also doch wieder
Quellcode.

Wie gesagt ich finde dass Stylefiles Quellcode darstellen und eine
entsprechende Lizenz haben sollten. Das betrifft dann nur die Anwendung des
Stils nicht dessen Endprodukt.

Wenn ein Stil z.B. unter AGPL stehen würde dürfte man den beliebig
verwenden, wenn man aber nun Änderungen für den eigenen Tileserver macht
müsste man diese Änderungen veröffentlichen.

Kurioserweise ist uns bei den Daten der virulente charakter wichtig, beim
Stil scheint das aber niemanden zu interessieren.

Gruss

Sven

-- 
"Das Einzige wovor wir Angst haben müssen ist die Angst selbst"
						(Franklin D. Roosevelt)

/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de