[Talk-de] 3D-Tags für Kirchendach

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Fr Apr 12 12:12:06 UTC 2013





Am 12/apr/2013 um 13:50 schrieb Tobias Knerr <osm at tobias-knerr.de>:

> Wenn du willst, dass es gleich funktioniert: Entlang der Firstlinie in
> zwei building:parts teilen, beide mit roof:shape=skillion. Dazu noch ein
> roof:slope:direction=NE bzw. roof:slope:direction=SW und passende
> height/roof:height.
> 
> Das ist allerdings ein bisschen ein Hack.


+1 zum Hack,
ich halte das so für Mist, da sich unter einem Satteldach nprmalerweise ein und nicht zwei Gebäudeteile befinden (pauschal und stark verallgemeinert kann man ggf. schon annehmen, dass jeder Gebäudeteil ein Dach hat, auch wenn es einige Bauten gibt, die absichtlich mehrere Gebäudeteile unter einem Dach zusammenfassen, aber die  Abstraktion, ein Satteldach in 2 Pultdächer zu zerlegen krankt an allen Ecken und Enden, ein SD ist nunmal ein Dach (konzeptionell, funktional, konstruktiv) und nicht 2. Das wäre m.E. klar taggen für den Renderer.

Die Dachrichtung in groben Himmelsrichtungen anzugeben ist ein weiterer Hack, der nur solange funktioniert wie die Dachrichtung parallel zum Gebäudeumriss läuft (was allerdings weit überwiegend der Fall sein dürfte)

Gruß Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de