[Talk-de] Hausnummern

Florian Lohoff f at zz.de
Mi Apr 24 13:31:30 UTC 2013


On Wed, Apr 24, 2013 at 09:42:23AM +0200, Ronny Soak wrote:
> Je öfter ich mich mit dem Thema beschäftige, desto klarer wird, dass
> das System "Hausnummer"einfach kaputt ist.
> Das wird von 'zig Institutionen als Referenz für unterschiedliche
> Dinge benutzt:
> 
> - für Grundstücke (vom Katasteramt)
> - für Gebäude (vom Bauamt)
> - für Personen/Firmen (vom Einwohnermeldeamt/Handelsregister)
> - für Tueren (von Geschäften/Firmen/Privatpersonen)
> - für Briefkästen (von Versanddienstleistern)
> 
> Dummerweise gibt es da keine 1:1 Beziehung (Beziehungsweise 1:1:1:1:1).

Ich habe das Gefuehl das in vielen fällen eine Adresse nur ein Ersatz
fuer eine Geokoordinate ist.

Ich selber habe viel mit der Telekom zu tun - Also Kabelverzweiger etc 
und da steht auch immer eine Adresse die aber eher so - aproximiert ist.
Die dinger stehen halt auch oft da wo eben keinerlei Bebauung mehr
existiert und dann wird das naechstliegende Gebaeude genommen.

Adressen sind quasi lat/lon wo jemand ein round/ceil/floor drauf
gemacht hat.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 828 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20130424/2a07839e/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de