[Talk-de] Hydranten

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Do Apr 25 08:34:18 UTC 2013


Hallo.

Am 25.04.2013 10:08, schrieb Lars Schimmer:
> Und aus der Praxis raus: meistens fehlt das Schild (oder die Gemeinde
> will sparen am Unterhalt). Im Einsatzfalle wäre mir egal, ob ein Schild
> da ist oder nicht, so lange Wasser fliesst...
> Und somit: solange man dort Wasser für die Feuerwehr rausbekommt,
> Hysrant für die Feuerwehr IMHO.
> 
> (Wobei Entlüftung am Ende einer Stichstrecke im hügeligem Land sinnvoll
> sein kann, meistens auch zum spülen => dreckiges Wasser steht sich dort
> ab und muß hin und wieder entfernt werden).

Ich kann (als Laie, hab mit der Feuerwehr nichts am Hut) bestätigen,
dass es bei uns Schächte gibt die keine Kennzeichung haben und dennoch
ab und an von einem örtlichen Feuerwehrmann für Tests benutzt werden.
Ich würde behaupten jeder Hydrant kann von der Feuerwehr im Ernstfall
benutzt werden, egal ob ihn die Stadtwerke *auch* für ihre
Wartungsarbeiten benutzen.

Gruß,
Bernd


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 899 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20130425/d9f7ad43/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de