[Talk-de] zum neuen OSM - Design

toc-rox easyclasspage at googlemail.com
Di Dez 10 06:24:48 UTC 2013


> Das ist aber jetzt eine Wunschliste fuer ein hypothetisches "OSM goes 
> Kartenportal"-Projekt und nicht die von mir angefragte Liste "was hat 
> sich durch das Redesign fuer den Gelegenheitsnutzer verschlechtert", oder? 

Konkret "verschlechtert": Der Nur-Kartenbenutzer wird mit noch mehr
Bedienelementen konfrontiert mit denen er nichts anfangen kann. Die
"Wunschliste" war der Versuch einer Reduktion auf das Essentielle:

> Kopfzeile: OSM-Logo, Suchfeld, Über-Button 
> Rechte Seitenleiste: unverändert, jedoch ohne die Funktion "Kartendaten"

M.E. benötigt OSM zwei Websites:

1. eine sehr einfache und sehr allgemeine Website für Nur-Kartenbenutzer
(Lieschen Müller, Heinz Rentner, Peter Gelegenheitsgucker, …)
2. eine (sehr) spezielle Website (nur) für die Mapper

Das aktuelle Redesign geht ausschließlich in Richtung „Spezialkarte für
Mapper“ … die Interessen der Nur-Kartenbenutzer sind m.E. nicht ausreichend
berücksichtigt. Eine Website für beide Zielgruppen scheint nicht mehr oder
mit Einschränkungen zu funktionieren. Strategisch zu klären: Wie genau sehen
Zielausrichtung und Zielgruppe für die Website(s) aus?

Wie eine geeignete Website für Nur-Kartenbenutzer auszugestalten ist, würde
idealerweise von diesen Benutzern, und nicht von Mappen, definiert. Hier
sind Usability-Tests mit dieser Zielgruppe erforderlich. Von den Mappern
kann diese Fragestellung nicht beantwortet werden ... und die
Nur-Kartenbenutzer diskutieren ja hier ja gar nicht mit …

Gruß Klaus 



--
View this message in context: http://gis.19327.n5.nabble.com/zum-neuen-OSM-Design-tp5788878p5789274.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de