[Talk-de] Land- UND Forstwirtschaflticher Verkehr

Volker Schmidt voschix at gmail.com
So Dez 15 11:58:06 UTC 2013


Florian,


> Also - koennte man genausogut ein access=no drauf packen denn fuer alle
> anderen ist das equivalent.
>
> Meine Frage entstand aus dem Radfahrer-Blickwinkel: Fuer den ist es
wichtig ob ein unbefestigter Weg, der z.B. Teil einer ausgewiesenen
Radroute auch von Land- und Forstwirtschaftlichen Fahrzeugen (= Traktoren)
benutzt wird. Oft sind di dann nur noch MTB-befahrbar und der Tourenradler
wicht besser iaf die Landstrasse aus.
Ob man beide Nutzungen - wie haeufig in DE der Fall - auch in OSM
wiedergeben kann, ist tatsaechlich zweitrangig. Beide machen Schlamm, wenns
feucht ist, und das ist was mich als Tourenradler interessiert. Aber
access=no ist zu ungenau.

Volker



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de