[Talk-de] ÖPNV-Relationen

Martin Vonwald (imagic) imagic.osm at gmail.com
Mi Feb 20 17:52:19 UTC 2013


Hi,

Viele Autobahnen haben eine eigene Relation und E-Relationen. Das Problem in dieser extremen Form kenne ich aber ausschließlich von der A2 und nur auf dem Abschnitt wo die ÖPNV-Relationen sind. In Bereichen wo es diese Relationen nicht gibt ist die A2 wie jede andere Autobahn.

Generell brauchen wir eine Lösung für solche Relationen. Egal wofür sie verwendet werden. Es werden hier künstliche Wege erzeugt von Hunderten Kilometern Länge. Und wenn irgendwo auf diesen Hunderten Kilometern zwei Mapper einen Weg teilen haben sie einen Konflikt. Mit steigender Anzahl der Relationen und deren Länge wird das Problem gravierender. Im Moment ist es vielleicht nur die A2. Nur die Relationen werden nicht weniger. Wir brauchen etwas praktikables bevor uns dieses Problem auf den Kopf fällt.

Vg,
Martin

Am 20.02.2013 um 18:15 schrieb Jimmy_K <Jimmy_K at gmx.at>:

> Servus,
> 
> sicher, dass das Problem von den ÖPNV-Relationen stammte? Das wundert
> mich doch, dass in Graz Umgebung gerade so viel aktiv sein sollen. Rein
> aus der Betrachtung des ways hätte ich eher die beiden Europastraßen-
> und die Südautobahn im Verdacht. Speziell erstere sind ja dank dem tag:
> int_ref = E 59;E 66 irgendwie überflüssig?
> 
> 
> LG Jimmy
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de