[Talk-de] Stadtteilfuckup in Nominatim

Ruben Kelevra cyrond at gmail.com
Mi Mai 8 22:11:27 UTC 2013


Hallo zusammen,

ich wohne in Wermelskirchen. In Wermelskirchen gibt es, rein aus
meinem Bauchgefühl, ein paar Stadtteile wie Dabringhausen und Dhünn,
die sehr groß sind, einige kleinere wie Tente und Hünger die näher am
Stadtgebiet liegen aber noch eine Abgrenzung zum Stadtgebiet haben.

Danach folgen nur noch einige Bezeichnungen für kleine Gebiete wie ein
Musikantenviertel (für ein Viertel mit Musikernamen) ein paar Plätze
mit Bezeichnungen und einige Straßen benennen einen kleinen Bereich
der Stadt, wie z.B. Belten.

Nun komm ich mit der Erklärung in der Wiki nicht wirklich weiter...
denn die vorgelagerten Stadtteile wie Tente gehören natürlich nicht
zum Stadtgebiet. Allerdings weiß ich nicht wie ich Nominatim davon
überzeugen kann genaue Grenzen zu ziehen... denn bisher passiert das:

>Residential Kölner Straße, Loches Platz, Tente, Wermelskirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis, Regierungsbezirk Köln, North Rhine-Westphalia, 42929, Germany, European Union

Bis auf "Loches Platz, Tente" ist alles richtig, nur Tente ist ein
Stadtteil außerhalb des Stadtgebiets. Loches Platz ein Platz irgendwo
in der nähe der Straße, dieser ist ein benannter Ort innerhalb der
Stadt.


Ich bin mir nun nicht sicher wie genau ich die Daten aufteilen soll
damit Nominatim damit zurecht kommt und es dem üblichen Schema für
eine Kleinstadt entspricht.



LG aus Wermelskirchen

Ruben




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de