[Talk-de] building=yes vs. building=residential

Falk Zscheile falk.zscheile at gmail.com
Do Mai 16 14:44:59 UTC 2013


Am 16. Mai 2013 16:34 schrieb René Kirchhoff <rene-kirchhoff at arcor.de>:

> Um dem Problem entgegen zu wirken, müßten alle Wikiseiten nach dem Prinzip
> der Übersichtsseiten (vgl. z.B.
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:natural) mit einem auf die gesamte
> Seite ausgeweitetem Template ausgestattet werden. Die Folge ist, wird ein
> neuer Teil in der englischen Version ergänzt, wird dieser in anderen
> Sprachen auf englisch angezeigt und kann dort von den regionalen Kräften in
> die Landesprache übersetzt werden. Wenn einzelne "Bausteine" veraltet sind,
> wird im englischen der Baustein umbenannt und ein neuer angelegt. Dies
> führt dazu, dass automatisch in allen Sprachen der neue englische Baustein
> sichtbar wird und der alte zwar im Wikicode noch enthalten ist, aber in der
> Seite nicht mehr sichtbar ist. Dies unterstützt die User in den einzelnen
> Sprachen (vergleich alt neu), so dass immer der identische Inhalt in allen
> Sprachen verfügbar ist (im Notfal teilweise englisch).


Klingt für mich nach einer guten Idee, die dazu führen könnte, dass man
sich national stärker bemüht auch im englischen Wiki zu dokumentieren, was
zumindest einen Teil der von mir problematisierten Aspekte entschärfen
würde.


> War das verständlich
> formuliert? :D
>

Ich denke schon. Super Vorschlag.

Gruß, Falk



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de