[Talk-de] Ist der ID Editor reif für osm.org?

Frederik Ramm frederik at remote.org
Fr Mai 17 18:25:55 UTC 2013


Hallo,

On 17.05.2013 02:08, Tirkon wrote:
> Wie steht es um das zukünftige Maintaining, wenn das Geld der Knight
> Foundation erst einmal aufgebraucht ist?

Ich gehe davon aus, dass das laengst aufgebraucht ist.

> Hier wäre auch die Frage zu
> stellen, inwieweit sich die Entwickler der Community verbunden fühlen
> oder ob sie nur des zur Verfügung stehenden Geldes daran arbeiten, um
> dann später auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden.

Zwar eine berechtigte Frage, aber vergleiche es mal mit dem Status Quo: 
Beide unserer Haupt-Editoren ruhen auf den Schultern von einer kleinen 
einstelligen Zahl von Programmierern, die sich theoretisch auch 
jederzeit anderen Dingen zuwenden koennten - und da hat auch nie jemand 
gesagt "oh, das ist aber gefaehrlich".

JavaScript ist ausserdem wesentlich verbreiteter als Flash/ActionScript, 
und iD setzt, soweit ich weiss, durchweg verbreitete 
Standardbibliotheken ein - das sind also eigentlich wesentliche bessere 
Voraussetzungen fuer die Beteiligung neuer Programmierer, als sie bei 
Potlatch gegeben waren.

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de