[Talk-de] 3D-Mapping-Plugins oder Online-Editoren?

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Fr Mai 17 22:23:30 UTC 2013


Am 17.05.2013 19:22, schrieb André Reichelt:
> Daher stelle ich mir die Frage, ob es in diese Richtungen bereits
> Bemühungen gibt, beispielsweise innerhalb von JOSM eine Art 3D-Editor zu
> integrieren, der den Mapper mit Vorlagen und einer Live-Vorschau
> unterstützt.

Es gibt das Plugin "Kendzi3D", das eine Live-Vorschau innerhalb von JOSM
bietet. Außerdem existieren vom selben Entwickler auch Presets für die
Simple 3D Buildings, die Formulare für diese gängigen 3D-Tags bieten -
inklusive nette Features wie ein Dropdown-Menü mit Dachform-Skizzen.

Prinzipiell ließe sich auch OSM2World mit mäßigem Aufwand in ein
JOSM-Plugin verpacken, aber das habe ich bisher nicht gemacht, weil
Kenzi3D ja zumindest für Gebäude einen vergleichbaren Feature-Umfang bietet.

> Folgende Features wären mir dabei besonders wichtig:
>  - Gebäude bestehend aus mehreren Teilen effektiv bearbeiten können
>  - Farbinformationen möglichst direkt und automatisch aus Luftbildern
>    ableiten

Für diese beiden Features gibt es meines Wissens noch nichts. Den Rest
leisten die genannten Angebote.

Gruß,
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de