[Talk-de] Genauigkeit des etrex VISTA HCx

Michael Krämer ohrosm at gmail.com
So Mai 19 09:18:05 UTC 2013


Hallo,

Am 19.05.2013 10:57, schrieb Manuel Reimer:
> Sogar mein Wintec WBT 201 hat bessere Tracks geliefert. Da mir das nicht
> ausreichend war, habe ich mittlerweile ein WBT 202. Ein wirklicher Test
> mit beiden Geräten gleichzeitig steht noch aus. Vorher mache ich auch
> erst das Firmware-Update.

Zwar habe ich auch Vista HCx & WBT 202, einen wirklichen Test zum 
Vergleich habe ich noch nie gemacht. Allerdings hatte ich schon öfter 
beide parallel laufen.

> Wenn sich das mit dem Firmware-Update nicht bessert und bei einem
> Vergleich von gleichzeitig geloggten Tracks bestätigt, dann werde ich
> das etrex nur wegen des Displays mitnehmen, zum Loggen aber weiterhin
> das WBT 202 verwenden.

Zum Aufzeichnen von Tracks nehme ich eigentlich nur den WBT 202. Der 
läuft einfach unkompliziert, zuverlässig und dauerhaft. Bei mir 
scheitert das beim Vista schon daran, dass die Einstellmöglichkeiten für 
das Logging zu unflexibel sind. Beim WBT 202 habe ich einmal ein 
geschwindigkeitsabhängiges Profil erstellt. Das deckt eigentlich so 
ziemlich jede Fortbewegungsart ganz ordentlich ab. Beim Vista müsste man 
meines Wissens immer wieder die Einstellungen anpassen.

Den Hauptunterschied zwischen den beiden macht aber beim Fahrradfahren 
vermutlich aus, dass das Vista am Lenker montiert ist während der WBT in 
der Lenkertasche doch immer nach unten wandert.

Grüße,
    Michael




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de