[Talk-de] Alleen und Baumreihen

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Fr Mai 24 13:18:15 UTC 2013


Am 24. Mai 2013 15:04 schrieb RalfGesellensetter <rgx at gmx.de>:

> Liebe Liste,
>
> unter einer Allee verstehe ich eine Straße, die in der Regel
> beidseitig von Bäumen gesäumt ist.
>
> Eine solche Allee zeigt auch das Bild zum Tag "natural=tree_row" [2],
> das demnach dem Tag der Straße zugefügt werden soll:
> "... should be part of the tree row way"
>
>


ich lese da, dass man die Baumreihe damit taggen soll, d.h. solange die
Bäume nicht in der Mitte der Straße laufen, ist das zwangsläufig ein
eigener way.




> Ich habe auch schon Baumreihen gesehen, die als Wald (landuse=forest)
> getagt waren, das sieht auf der Karte gut aus, ist aber eigentlich doch
> falsch, oder?
>


naja, ein "Wald" im Sinne eines geografischen Objekts Wald (mit Namen etc.)
ist es nicht, eine Stelle, die von Bäumen überschattet ist, ist es schon.
landcover=trees wäre daher wohl sinnvoller. Man kann auch einzelne Bäume
mappen (natural=tree), wobei ein Attribut für die Straße (highway) auch
nicht schlecht ist, damit man Alleen auch ohne aufwendiges Prozessieren der
Daten einfach finden kann. natural=tree_row ist allerdings nicht der tag
dafür (z.B. auch, weil das genauso  auch für Bäume entlang von Wasserläufen
verwendet wird).

service=alley hat damit natürlich wie Du schon schreibst, gar nichts zu tun.

Bei einzelnen Bäumen, die Teil einer Allee sind, kann man auch
denotation=avenue ergänzen, ggf. passte das auch für natural=tree_row, wo
diese eine Allee bilden.

Gruß Martin

>



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de