[Talk-de] CMYK und RGB Farben - Standardisierung in OSM

Tobias Conradi mail.2012 at tobiasconradi.com
So Mai 26 19:03:08 UTC 2013


2013/5/26 Christoph Hormann <chris_hormann at gmx.de>:
> On Sunday 26 May 2013, Tobias Conradi wrote:
>> [...]
>>
>> Wenn also offizielle CMYK-Farben vorliegen, könnten diese einheitlich
>> umgerechnet werden.
>
> Wenn CMYK-Werte von offizieller Seite angegeben sind *und* die
> offizielle Seite auch das ICC-Profil spezifiziert ist das richtig.
Beweisführung?

> hergestellt werden die Schilder aber im allgemeinen mit RAL-Farben.
Das VBB Kartenmaterial im Printbereich?

>  Da
> aber ECI-Profile
> wie auch RAL keine offenen Standards sind,
> ist das für
> die Standardisierung in OSM eher ungeeignet.
ISOcoated_v2_300_eci.icc kann man einfach runterladen. Braucht man nur
noch Software, die damit zwischen RGB und CMYK konvertieren kann.

>  Für eine
> Medium-unabhängige Angabe würde sich eher CIE-L*a*b* anbieten.
Also von CMYK nach CIELAB, dann nach RGB, denn so wird in OSM
gespeichert, und dann für Print von RGB zu CMYK.

>  Aber
> Vorsicht bei den Umrechnungen - für RAL 3020 beispielsweise hab ich auf
> die Schnelle fünf verschiedene Darstellungen im Netz gefunden, keine
> davon mit denen auf http://anna.info/wiki/VBB_public_transport_colors
> identisch obwohl die Darstellung auf Webseiten als sRGB eigentlich klar
> definiert ist.
Die Darstellung von RAL in sRGB ist klar definiert? Wo?

Für RAL 5017 habe ich ebenfalls verschiedene RGB-Werte gefunden und
eine Zusammenstellung gemacht:
http://anna.info/wiki/RAL_5017

Tobias

-- 
Tobias Conradi
Rheinsberger Str. 18
10115 Berlin
Germany

http://tobiasconradi.com




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de