[Talk-de] CMYK und RGB Farben - Standardisierung in OSM

Tobias Conradi mail.2012 at tobiasconradi.com
Mo Mai 27 12:04:39 UTC 2013


Zum Thema Auswerter.

Welche Auswerter gibt es? Mir fallen Mapnik und MapServer ein. JOSM
als Editor zeigt auch Karten an? Also auch ein Auswerter.

1) Verarbeiten die das derzeitige colour-Tag?
2) Es muss dazu in RGB sein?

Wenn ja:
3) Ich hab mich noch nicht weiter mit der Tagsyntax befasst, k.A. wie
"Sub"-tags gebildet werden. Also dies hier nur als grobe Anregung. Wie
wäre es mit:

 colour-original="CMYK 100,100,0,0"
 colour-original="RAL 3020"
 colour-original="<system name> <value>"

4) Wenn man etwas wie colour-original nutzt, erlaubt man dann
zusätzlich das bisherige colour-Tag, damit Renderer das auf jeden Fall
zumindest annähernd darstellen können?

Wenn ja,
5) Man nimmt bei CMYK-Werten zur Berechnung des RGB Wertes für das
bisherige colour-Tag das ISOcoated v2 300% ECI Profil?
6) In Gimp kann man das wohl nicht umrechnen, d.h. um möglichst vielen
Leuten eine Umrechnung und eine Kontrolle schon umgerechneter Werte zu
ermöglichen, legt man an Mapping-Liste an.

http://anna.info/wiki/ISO_Coated_v2_300%25_(ECI)
"Idea: Create a mapping list for easy look-up and import into a
database. Use steps of 5 for CMYK. For CMY use 0 to 100, i.e. 21*21*21
= 9261 variations. For K use 0 to 20, which covers all but one case in
the lists at VBB public transport colors. That is 46305 variations."

Bots könnten dann evtl die Wertpaare auf Konsistenz prüfen.

-- 
Tobias Conradi
Rheinsberger Str. 18
10115 Berlin
Germany

http://tobiasconradi.com




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de