[Talk-de] Export-Funktion

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Di Mai 28 11:24:04 UTC 2013


Am 28. Mai 2013 12:50 schrieb Manuel Reimer <Manuel.Spam at nurfuerspam.de>:

> In der Zwischenzeit könnte es aber vielleicht auch schon helfen, wenn ein
> Admin mal schaut wer da rumsaut? Wenn es einige wenige Idioten schaffen den
> Dienst tot zu machen, dann wäre es eventuell auch eine Option z.B. pro IP
> nur eine begrenzte Anzahl an Anfragen zu erlauben.
> Von "Wichtigkeit" war nie die Rede. Der Dienst muss so beschränkt werden,
> dass jeder die Chance hat, ihn nutzen zu können.
>


AFAIK läuft dieser Dienst auf dem Tileserver, d.h. nicht nur diejenigen,
die dort Kartenausschnitte anfordern, sondern auch alle, die mappen oder
importieren und dadurch Neurenderings anstoßen, sorgen für Last auf dem
Server. Vermutlich ist dort nachts weniger los als tagsüber, schaut einfach
mal den Munin-graph an, um einen guten Zeitpunkt für Eure Renderings zu
finden.

Ich wäre tendenziell auch eher dafür, den "Dienst" ganz einzustellen, wenn
der derzeitige Zustand für Verstimmung sorgt. Lieber ein Interface
anbieten, mit dem man bereits gerenderte Tiles als größeres Bild
exportieren kann, so was wie bigmap.cgi (das ginge gänzlich ohne die
Datenbank zu belasten). Mehr Wert bringt der jetzige Export, zumindest für
output als Raster, auch nicht.

Gruß Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de