[Talk-de] Export-Funktion

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Di Mai 28 14:23:54 UTC 2013


Gibt es mittlerweile den Mapnik-Style als Carto-Stildefinition?
Dann kann man eventuell ein How-To schreiben, das Tilemill benutzt.

TileMill rendert im Hintergrund ja auch mit 'nem lokalen Mapnik. Ob man
dabei auch irgendwie direkt mapnik-styles durchschleifen kann glaube ich
nicht, aber mit 'nem cartho-stil und dem geojson-export von josm
zusammen müsste man dann schon recht weit kommen.

Gruß
Peter

Am 28.05.2013 15:11, schrieb Martin Koppenhoefer:
> Am 28. Mai 2013 13:54 schrieb Manuel Reimer <Manuel.Spam at nurfuerspam.de>:
> 
>> On 05/28/2013 01:24 PM, Martin Koppenhoefer wrote:
>>
>>> Lieber ein Interface
>>>
>> anbieten, mit dem man bereits gerenderte Tiles als größeres Bild
>>> exportieren kann, so was wie bigmap.cgi (das ginge gänzlich ohne die
>>> Datenbank zu belasten). Mehr Wert bringt der jetzige Export, zumindest für
>>> output als Raster, auch nicht.
>>>
>>
>> Für Raster stimme ich dir zu, aber ich brauche SVG.
>>
>> Wenn man das vorrendern wollte, dann brauchen wir "SVG Tiles".
>>
> 
> 
> Deinen anderen Kommentaren nach zu urteilen scheinst Du auf Linux zu sein
> ("Mono kommt mir nicht auf den Rechner"), wahrscheinlich wäre es für einen
> Poweruser wie Dich möglich, den Rendering Stack lokal zu installieren
> (mapnik und postgres/gis) und dann mit generate_image.py die SVGs zu
> erzeugen (und zwar nach Belieben, in "beliebiger" Größe, Stil, etc.). Wenn
> man nur einen kleinen Ausschnitt in die DB importiert geht das auch viel
> schneller als der Planet ;-)
> AFAIK gibt es mapnik und osm2pgsql / postgres mittlerweile als Paket für
> Debian.
> 
> Gruß Martin
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
> 





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de